Heike Böhm: #waldrausch – Waldbaden für Jugendliche

Die Anforderungen des Alltags führen inzwischen auch bei Kindern und Jugendlichen zu immer mehr Stress: Leistungsdruck in der Schule, Reizüberflutung, überfüllte Freizeit… Häufig fehlt der Zugang zu echter Ruhe und Entspannung. Naturerlebnisse sind eher selten. Beim Waldbaden finden die Jugendlichen – erstmals oder wieder – Zugang zur Natur, entdecken den Wald ganz achtsam mit allen Sinnen und ganz ohne Handy. Im Workshop tauschen wir uns darüber aus, was bei den Jugendlichen beim Waldbaden besonders gut ankommt. Was bei Jugendlichen beim Waldbaden besonders gut ankommt, darüber tauschen wir uns im Workshop aus. Heike ist Kursleiterin für Waldbaden / Achtsamkeit im Wald und Ernährungscoach. Beide Themen verbindet sie in den von ihr initiierten Feriencamps für übergewichtige Kinder und Jugendliche.

Heike Böhm

Nach 20 Jahren Abteilungs- und Projektleiterin hat sich Heike Böhm neu orientiert, eigene Ideen vorangetrieben und Anfang 2018 die Ausbildung zur Kursleiterin an der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit absolviert. Seither begleitet sie Interessierte in die Berliner und Brandenburger Wälder und steht  als Ernährungscoach Familien mit übergewichtigen Kindern und Jugendlichen zur Seite. In 2wöchigen Feriencamps für übergewichtige Kinder und Jugendliche gehört Waldbaden zum festen Bestandteil.

Webseite: www.naturversessen.de

Zurück