Outdoor Gesundheits- & Erlebnis TAGE 2022

Zum Lesen des Artikels auf das Bild klicken

TV Beitrag niederbayernTV

Outdoor Gesundheits- & Erlebnis TAGE 2022

25. und 26. Juni 2022


Ort: Großes Kurhaus Bad Füssing, Kurhausstraße 2, 94072 Bad Füssing 

25. und 26. Juni:
Premiere für die
Bad Füssinger Outdoor
Gesundheits- & ErlebnisTAGE

Gesundheit und Genuss in der Natur zu einem einzigartigen Gesamterlebnis für alle Sinne verbinden: Bad Füssing eröffnet Einheimischen und Gästen ab sofort neue Gelegenheiten, diese Kombination zu erleben.
Zum Kennenlernen der neuen Angebote veranstaltet Bad Füssing in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit am 25. und 26. Juni
2022 die ersten Outdoor Gesundheits- & ErlebnisTAGE. Zwei Tage lang finden rund um das Kurzentrum und im Kurpark in Bad Füssing Workshops und Fachvorträge zu unterschiedlichen Möglichkeiten der Entspannung, Prävention, Bewegung und gesunden Ernährung im Grünen statt

Lernen Sie uns kennen - wir freuen uns auf Sie!

Besuchen Sie uns auf den Ersten Outdoor Gesundheits- und Erlebnistagen in Bad Füssing

strich der die Seite trennt

Alle Infos

SAMSTAG, 25.06.2022  Kleiner Kursaal bei Regen ansonsten Outdoor

08:15 – 09:00 Uhr Morgenentspannung mit Qi Gong im Kurpark mit Karin Stattmüller | Treffpunkt: Rückseite Großes Kurhaus
09:00 – 9:15 Uhr Begrüßung der Teilnehmer*innen | Treffpunkt: Rückseite Großes Kurhaus
Informationen zum Tagesablauf
09:15 – 10:00 Uhr Jin Shin Shitsu “Heilströmen” mit Ingrid Kohlpaintner | Treffpunkt:  Rückseite Großes Kurhaus
09:15 – 10:45 Uhr Workshop Session Outdoor 1
10:15 – 11:00 Uhr Yoga im Park mit Ingrid Kohlpaintner | Treffpunkt:  Rückseite Großes Kurhaus
11:00 – 12:30 Uhr Workshop Session Outdoor 2
12:45 – 14:45 Uhr Mittagszeit mit Outdoorküche, Brotbacken, Kräuterbar im „alten Rosengarten“
14:00 – 14:45 Uhr Führung durch den Kurpark mit Rudi Fuchs / Chef der Kurgärtnerei | Treffpunkt:  Rückseite Großes Kurhaus
15:00 – 15:45 Uhr Alles rund um die Rose in der Floristik, Kosmetik, Naturheilkunde und Kulinarik
mit Floristmeisterin Daniela Brand und Wildkräuterpädagogin und Heilpraktikerin Angelika Holzapfel | Treffpunkt: Rückseite Großes Kurhaus
15:00 – 16:30 Uhr Workshop Session Outdoor 3 | Treffpunkt:  Rückseite Großes Kurhaus
15:30 – 16:00 Uhr Waldkaffee-Pause
16:15 – 17:00 Uhr Vortrag: Wald-Im-Puls mit Jasmin Schlimm-Thierjung | Treffpunkt: Outdoorbühne (bei Regen im Adalbert-Stifter-Saal im Großen Kurhaus)
17:15 – 18:15 Uhr Vortrag: Geomantie und die Kraft der Natur mit Robin Wagner | Treffpunkt: Outdoorbühne (bei Regen im Adalbert-Stifter-Saal im Großen Kurhaus)
19:00 Uhr Ökumensicher Gottesdienst (kostenfrei) | Treffpunkt: Outdoorbühne

SONNTAG, 26.06.2022  Kleiner Kursaal bei Regen ansonsten Outdoor

08:00 – 08:45 Uhr Start in den Tag mit Indian Balance Nature mit Karin Stattmüller | Treffpunkt: Rückseite Großes Kurhaus
09:00 – 09:45 Uhr Jin Shin Shitsu “Heilströmen” mit Ingrid Kohlpaintner | Treffpunkt: Rückseite Großes Kurhaus
09:00 – 10:30 Uhr Workshop Session Outdoor 4
10:00 – 10:45 Uhr Yoga im Park mit Ingrid Kohlpaintner | Treffpunkt: Rückseite Großes Kurhaus
10:45 – 11:45 Uhr Vortrag: Waldmedizin mit Maria Kettenring von Primavera | Treffpunkt: Outdoorbühne (bei Regen im Adalbert-Stifter-Saal im Großen Kurhaus)
12:00 – 13:00 Uhr Podiumsdiskussion „Was ist ein Kur- und Heilwald? Was zeichnet diesen aus?“ | Treffpunkt: Outdoorbühne (bei Regen im Adalbert-Stifter-Saal im Großen Kurhaus)
13:00 – 13:45 Uhr Waldspaziergang: Theorie vom Waldbaden mit Waldtherapeutin Franziska Solger-Heinz * | Treffpunkt: Rückseite Großes Kurhaus
13:45 – 14:00 Uhr Resümee Verabschiedung und Ausblick Outdoor | Treffpunkt: Outdoorbühne (bei Regen im Adalbert-Stifter-Saal im Großen Kurhaus )
14:00 – 15:30 Uhr Achtsamkeit im Wald mit Waldtherapeutin Franziska Solger-Heinz | Treffpunkt: Rückseite Großes Kurhaus
16:00 – 17:00 Uhr Meditative Wanderung mit evang. Pfarrer Norbert Stapfer | Treffpunkt: Rückseite Großes Kurhaus

Jasmin Schlimm-Thierjung DAWG
Impulsvortrag

Jasmin Schlimm-Thierjung Outdoor Bühne (bei Regen Albert-Stifter-Saal)
Wald-Im-Puls

Robin Wagner
Geomantie und die Kraft der Natur

„Zur Sprache der Bäume“
Was teilen uns die Bäume mit ihrer „Zeichensprache“, den Wuchsformen und Gesten, über die feinstofflichen (oder geomantischen) Energien der Natur mit?
Verstehen wir diese Phänomene, können wir die Qualität von Orten unterscheiden und so z.B. den stimmigen Ort für Meditation oder Erholung finden.

Jasmin Schlimm-Thierjung

Jasmin Schlimm-Thierjung ist Dipl.-Pädagogin (Fachrichtung Kinder und Erwachsenenausbildung), Naturtherapeutin, Achtsamkeitslehrerin und Diplomwirt für Gesundheit und Sozialwesen. Seit über 20 Jahren beschäftigt sie sich hauptberuflich mit der entwicklungsfördernden und heilsamen Wirkung des Naturerlebens. Neben ihrer Akademie hält sie Vorträge und Lesungen, gibt Waldbaden-Ausbildungen und Fortbildungen in „Achtsamkeitsbasierter Naturtherapie”

“Natur-Resilienz-Training”

Ressourcen stärken in und mit der Natur. Stressbewältigung mal anders. Die eigene Widerstandsfähigkeit gegen alle Stürme des Lebens, heißt Resilienz. Sie ist das „Immunsystem unserer Seele“ und hilft, schwierige Lebenssituationen erfolgreich zu meistern und gestärkt daraus hervorzugehen.

 

 

 

Karin Stattmüller

Kursleiterin für “Waldbaden – Achtsamkeit im Wald”, Indian Balance Master- Instruktorin, Natur- Resilienz- Trainerin, Natur-Coach, Natur -und Achtsamkeitstrainerin, Qi Gong Therapeutin sowie Zusatzqualifikationen & Fortbildungen in Stressbewältigung, Meditation, Faszientraining und Ernährung.

Indian Balance Nature

IB- Nature setzt altes indianisches Wissen ein, um die Heilwirkung des Waldes zu nutzen und um die Resilienz und Salutogenese für dich selbst und den Teilnehmern zu stärken. Wir erlernen indigene Techniken, sowie Energie- und Balancetechniken kennen und deren tiefe Wirkung auf unseren gesamten Körper.
Indian Balance Nature schafft eine Verbindung zwischen dem alten Heilwissen der indigenen Völker und der modernen Bewegungslehre und kombiniert diese mit der Heilkraft des Waldes.
Viele Rezepte und Tipps, wie man den Wald auch kulinarisch genießen und das Kreierte auch mitnehmen und in ein Waldbad integrieren kann.

 

 

Peter Jochem Edrich

Peter Jochem Edrich ist Bewegungstrainer, Erlebnis- und Religionspädagoge. Sein Schwerpunkt ist das Thema Motivation und Persönlichkeitsentwicklung im privaten und beruflichen Kontext. Der gelernte Diplom-Ingenieur bereist leidenschaftlich gern die Welt. Seine Abenteuer inspirieren ihn und schenken ihm Erfahrungen, die in seine Arbeit als Pädagoge und Trainer einfließen.

Outdoor-Küche

Natürlich lecker! Zum Waldbad mit allen Sinnen gehört auch das Schmecken. Deshalb zeigt Peter Jochem Edrich Ihnen in diesem Workshop, wie Sie Mahlzeiten mit einfachen Mitteln im Freien zubereiten können. Zum Beispiel am Lagerfeuer oder mit dem DutchOven, einem gusseisernen Gefäß zum Kochen und Braten über offenem Feuer. Außerdem wird gezeigt, welche Zutaten geeignet sind und was im Wald an Essbarem für den Kochtopf geeignet ist – praktische Tipps und leckere Rezepte zum Nachkochen inklusive.

 

 

 

Thomas Müller

Kursleiter Waldbaden

Thomas Müller ist Waldführer, Waldgesundheitstrainer, Kursleiter für Waldbaden und Dozent für Naturkunde- und Waldexkursion.

Waldbaden und Achtsamkeit

In diesem Workshop beschäftigen Sie sich eingehend mit Achtsamkeit als Übungspraxis. Was ist Achtsamkeit – und was nicht? Welchen Nutzen bringt sie – und welche Risiken? Welche Rolle spielt sie beim Waldbaden – und wie können Waldbade-LeiterInnen sie sinnvoll einbinden? Nach einer kurzen Einführung widmen Sie sich dem praktischen Tun (bzw. achtsamen Nicht-Tun) und erforschen diese besondere innere Haltung in Übungen und Austausch. Die Devise dabei: Mit dem Wald für das Leben lernen!

 

 

Robin Wagner

„Waldbaden im Energiefeld der Bäume“

In diesem Seminar tauchen wir in die feinstofflichen Felder von Bäumen bewusst ein. Mit Hilfe von Wahrnehmungsübungen werden wir unterschiedliche Qualitäten entdecken und Wesenhaftes erkennen. Dabei stärken wir unseren physischen Leib und seine feinstofflichen Körper und bringen uns in Schwung.

 

 

 

 

 

Maria Kettenring

Buchautorin und Aromaexpertin.
Sie hält Seminare und begleitet Events in den Bereichen Aromatherapie und Duftdesign

„Primavera und Waldmedizin “

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungsort – Kurzentrum und Kurpark Bad Füssing, Kurhausstraße 2, 94072 Bad Füssing

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

"
Alle Theorie ist grau, und nur der Wald und die Erfahrung sind grün.

— Friedrich Leopold Pfeil

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.