Ich habe meine Waldbaden-Ausbildung im Juni 2019 in Schottland gemacht. Die eine Woche in den schottischen Highlands war ein wundervolles Erlebnis. Die Gruppe war sehr heterogen und daher unheimlich interessant. Das Wetter war typisch feucht – was dem ganzen Thema aber überhaupt keinen Abbruch getan hat. Ganz nach dem norddeutschen Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung“ haben wir sehr, sehr viel Zeit im Wald beim (teilweise im wahrsten Sinne des Wortes) baden verbracht.
Jasmin hat uns das Herzensthema Waldbaden auf eine unheimlich herzliche Art und Weise näher gebracht. Man merkt ihr in jeder Minute die Leidenschaft für das Thema „Waldbaden“ an.
Danke für die wundervolle Erfahrung!