TRAINER*INNEN UND DOZENT*INNEN

Das hochmotivierte Team der DAWG besteht aus freiberuflich tätigen Trainern und Dozenten mit viel Erfahrung aus eigener, jahrelanger Praxis. Sie werden immer nach persönlichen und fachlichen Qualifikationen, Fähigkeiten, Kompetenzen und Erfahrungen eingesetzt. Alle haben die Philosophie und das Leitbild der Akademie in eigenen Ausbildungen selbst erlebt und verinnerlicht.

Im Ausbildungs-Team sind Trainer und Dozenten mit den folgenden beruflichen Backrounds und Ausbildungen:

Sportwissenschaftler, Mediziner, Diplom-Betriebswirte aus Gesundheit und Sozialem, Fachkräfte Betriebliches Gesundheitsmanagement, Psychologen, Diplom-Sozialpädagogen, Gesundheitswissenschaftler, Physiotherapeuten, Meditationslehrer, Indian Balance Trainer, Natur-Coaches, Entspannungstrainer, Naturpädagogen, Natur- und Landschaftsführer, Geomanten und weitere Berufsfelder, die ausbildungsgerichtet zum Einsatz kommen.

Jasmin Schlimm-Thierjung

LEITUNG & TRAINERIN DER AKADEMIE

Betriebswirtin für Gesundheit und Sozialwesen, Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement,
Erzieherin mit Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung, Life-Coach, Therapeutin, Mentaltrainerin, Supervisorin

Jasmin Schlimm-Thierjung ist Leiterin und Dozentin der Akademie für Waldbaden und Gesundheit. Mit ihrem breiten Wissen aus Wirtschaft und Sozialwesen und vielen weiteren Qualifikationen begleitet sie Privatpersonen und Unternehmen in individuellen Coachings, Ausbildungen, Seminaren und bei Persönlichkeitsentwicklungsreisen. Auch an vielen anderen Akademien ist Jasmin als Dozentin tätig.

Die gebürtige Pfälzerin lebt mit ihrem Partner und ihrer Patchwork Familie in Landau. Ihre eigene bewegte Geschichte hat zu einem ihrer beruflichen Schwerpunkte geführt: Mit ihrer Arbeit in der Natur unterstützt Jasmin Paare, Familien und Einzelpersonen dabei, ihr Leben glücklicher und harmonischer zu erleben.

Peter Jochem Edrich

Diplom-Ingenieur, Erlebnis-/Natur- und Religionspädagoge

Peter lebt mit seiner Patchwork-Familie in Landau und ist für unsere Akademie unter anderem als Kursleiter für Waldbaden und Natur-Resilienz- Trainer tätig. Hier kann er als begeisterter Kletterer und Wanderer seine Liebe zur Natur mit seinem Coaching und Training verbinden. Als Trainer für Persönlichkeit und Entwicklung bringt er großes Wissen mit, das er in unseren Outdoor-Seminaren gerne weitergibt.

Sein Lebensmotto:
Alles kann – nichts muss

Aus- und Fortbildungen:

  • Diplom-Ingenieur
  • Marte Meo Therapeut
  • Naturresilienztrainer
  • Erlebnis-/ Natur- und Religionspädagoge
  • Trainer und Coach
  • Kursleiter Meditation- und Achtsamkeit
  • Bewegungstrainer Pilates / Zen-Bo / Nordic-Walking

Trainer für:

  • KursleiterIn für Waldbaden und Resilienz
  • Kurs- und SeminarleiterIn Indoor/Outdoor
  • Coach Sommer Achtsamkeits- Retreats und Reisen
  • Waldbaden Extrem

Michaela Dalchow

Diplom-Betriebswirtin (FH)

Michaela erkundet und erschließt seit vielen Jahren die Waldregionen in ihrer Umgebung rund um Frankfurt und den schönen Taunus und baut alle diese Erlebnisse in ihre Touren ein. Seit 2018 bietet sie unterschiedlich gewichtete Kurse für Waldbaden an sowie Seminare und Bildungsurlaube zu den Themen Waldbaden, Achtsamkeit und Meditation.

Ihr Lebensmotto:
Ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch. (Karl Valentin)

Aus- und Fortbildungen:

  • Dipl-Betriebswirtin (FH)
  • NLP-Practitioner
  • Mentaltrainerin
  • Coach für hypnosystemische Kommunikation nach M.E. (MEI Rottweil)
  • Wald-Gesundheitstrainerin (LMU, München)
  • Kursleiterin Waldbaden – Achtsamkeit im Wald

Trainerin für:

  • Kursleiter*in Waldbaden – Achtsamkeit im Wald
  • Aufbaumodul Waldbaden Retreat
  • Wellness im Wald

Beate von Borcke

Sportwissenschafftlerin M.A.

Nach vielen Jahren in Mittel- und Südamerika lebt Bea als Schwäbin in der Pfalz.

Bis heute war und ist die Natur ein wichtiger Begleiter für ihre ausgeglichene Work-Life-Balance. Als Kursleiterin für Waldbaden sowie Natur- Resilienz-Trainerin ist es ihr eine Herzensangelegenheit den Menschen einen „Werkzeugkoffer der Natur“ an die Hand zu geben.

Ihr Lebensmotto:
Bewegen Entspannen Auftanken – so wie die Buchstaben ihres Namens

Aus- und Fortbildungen:

  • M.A. Sportwissenschaften (Uni Heidelberg)
  • Interne Mitarbeiterkommunikation (SCM Berlin)
  • Motivierende Gesprächsführung (GK Quest)
  • Naturcoaching
  • Trainerin für Achtsamkeit und Meditation
  • Trainerin für Resilienz, Kursleiterin für Waldbaden (Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit)

Trainerin für:

  • Natur-Resilienz-Trainer*in (weltweit)
  • Kursleiter*in Waldbaden Erwachsene/Kinder- und Jugendliche
  • Natur-Achtsamkeitstrainer*in
  • Ausbildung Mediz. naturgestütze Entwicklungsförderung für Kinder und Jugendliche
  • Inhouse-Schulungen

Iris Lang

Psychologische Beraterin

Iris gibt ihr Wissen aus Praxis und Erleben von 20 Jahren der Gesundheitsberatung nun als Dozentin weiter. Seit vielen Jahren ist sie mit den Gesundheitswirkungen des Waldbadens vertraut und beschäftigt sich sowohl wissenschaftlich als auch in den Praxiseinheiten intensivst damit. Auch das Thema der Kommunikation – nicht nur der Menschen untereinander, sondern auch im Zusammenspiel mit der Natur – ist etwas, das sie gerne in die Kurse einbringt und umsetzt.

Trainerin für

  • Kursleiter*in Waldbaden – Achtsamkeit im Wald (Erwachsene, Kinder und Jugendliche)
  • Natur-Resilienz-Trainer*in

Karin Stattmüller-Ehrhardt

Ich bin Entspannungspädagogin und in der Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit als Trainerin und Dozentin tätig. Dabei lehre ich ganzheitlich Achtsacmkeits- udn Entspannungstechniken im Zusammenhang mit Waldbaden.

Auch als Indian Balance master-Instruktorin biete ich Kurse an, in denen die Teilenhmer*innen über indigene Bewegeungs-, Atem- udn Entspannungstechniken lernen, ihre Energie und Balance effizient und nachhaltig zu stärken. Gelernte Techniken können einfach in den Alltag übertragen werden werden uns sowohl präventiv als auch in akuten Fällen von Stress oder Verspannung genutzt werden.

Ich arbeite in allen Bereichen ganzheitlich und mit der Kraft der Natur für die Gesundheit.

Andreas Schwab

Diplom-Bankbetriebswirt

Als ehemaliger Teilnehmer der Akademie hat Andreas selbst unsere Ausbildungen durchlaufen und fühlte sich dabei stets gut aufgehoben. Mittlerweile ist er fester Bestandteil und bietet als Kursleiter für Waldbaden und Natur-Resilienz-Trainer Ausbildungen in Österreich an.

Sein Lebensmotto:
dies diem docet – jeder Tag bringt neue Lehren. Denn es gibt immer etwas zu lernen, wenn man nur will.

Trainer für:

  • Kursleiter*in Waldbaden – Achtsamkeit im Wald (Österreich)
  • Natur-Resilienz-Trainer*in

Claudia Müller

Natur & Achtsamkeitstrainerin

Claudia Müller ist ein absoluter Naturmensch. Geboren wurde sie 1972 und wohnt mit Ihrem Mann, zwei jugendlichen Kindern, Hund und Katze in Vierkirchen bei München und war schon immer gerne aktiv in der Natur unterwegs, im Wald, in den Bergen, beim Skifahren, Wandern, Mountainbiken und mehr.

Seit einigen Jahren betreibt sie aktiv zusammen mit ihrer Familie den traditionellen Bogensport in der freien Natur, im Wald. Der Wald gibt ihr Kraft und Ruhe. Ihre Herzensangelegenheit ist, diese Leidenschaft anderen Menschen zu zeigen und daran teilhaben zu lassen.

Ihr Lebensmotto: Was ich schätze, das schütze ich – Lächle, Atme und gehe langsam (Thich Nhat Hanh)

Aus- und Fortbildungen:

  • Versicherungskauffrau IHK
  • Traditionelle Bogenschützin
  • Kursleiterin Waldbaden – Achtsamkeit im Wald
  • Kursleiterin Waldbaden für Hochaltrige und Menschen mit Demenz

Silke Pech

Erzieherin (Fachakademie für Sozialpädagogik)

Silke lebt seit vielen Jahren mit Mann und Tochter, umgeben von Wald und Wiesen, in der Nähe von Landshut in Niederbayern. Die Leidenschaft für den Wald trieb sie an, sich mit Anfang 20 in die Selbständigkeit zu begeben und den Wald und die Natur für Kinder begreifbar zu machen. Seitdem arbeitet sie als Wald- und Erlebnispädagogin. Eine Ausbildung zur Kursleiterin für Waldbaden schloss sich an, um auch Erwachsenen die Schönheit des Waldes und dessen positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele zu zeigen. Nun lebt sie Waldbaden und Achtsamkeit, das Tor zu mehr Gelassenheit.

Ihr Lebensmotto: Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.

Aus- und Fortbildungen:

  • Erzieherin (Fachakademie für Sozialpädagogik)
  • Ausbildung zum systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapeut
  • Ausbildung zum Clown bei „Kunst des Stolperns”
  • Kursleiterin Waldbaden – Achtsamkeit im Wald

Im November folgt die Ausbildung zum Natur- und Achtsamkeitstrainer sowie Kurs-/Seminarleiter Indoor – Outdoor.

Richard Pabst

Jugend- und Heimerzieher, Natur- und Erlebnispädagoge

Richard hat Erfahrung in Ausbildung und Handwerk und absolvierte eine pädagogische Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher. Er blickt auf mehr als 23 Jahre Praxiserfahrung im Natur- und Erlebnispädagogischen Bereich.

Seine Schwerpunkte sind Teambuilding und Natur- und Erlebnispädagogik (Bogenbau, Klettern, Wildwasserkanu, Schneeschuhwandern)

Doreen Sallmann

Fachärztin für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin

Nach vielen Jahren in der Akutmedizin in Neuruppin und Weimar ist Doreen Sallmann jetzt Chefärztin für den Bereich Onkologie der Regiomed Rehaklinik in Masserberg. Die Klinik ist direkt am Rennsteig und mitten im Thüringer Wald gelegen. Dort hat sie die positive Wirkung des Waldes auf die Rehabilitanden der Klinik kennengelernt. Anfang 2019 hat sie die Ausbildung zur Kursleiterin für Waldbaden an der Akademie absolviert.

Seit März 2019 gibt es Waldbaden als Therapieangebot in der Rehaklinik. Sie selbst geht einmal wöchentlich mit ihren Rehabilitanden in den Wald. Zusätzlich hat sie Ausbildungen im Bereich Achtsamkeit absolviert. Auch privat liebt sie die Natur und den Wald und wandert gern auch größere Strecken.

Motto:
Das Glück des Augenblicks lässt sich nur finden, wenn wir genug Zeit haben, es zu suchen. (Ernst Ferstl)

Aus- und Fortbildungen

  • Fachärztin für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie
  • Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • Ethik in der Medizin
  • Kursleiterin für Waldbaden
  • Natur- und Achtsamkeitstrainerin
  • Train- the Trainer In- und Outdoor
  • Mind-Body-Medizin-Therapeutin i.A.
  • Ab Mitte 2021 Ausbildung Naturheilkunde

Thomas Müller

Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer, jahrelanger, erfahrener Waldführer im Nationalpark Bayerischer Wald, Reiseleiter der BUND-Reisen und Waldgesundheitstrainer.

Hat verschiedene Ausbildungen zu Waldpädagogik und Waldbaden besucht, sowohl in Deutschland, wie in Österreich. Seine Leidenschaft gilt besonders dem faszinierenden Ökosystem Wald, mit seinen Bäumen, Pflanzen, Pilzen, Tieren und Heilkräften. Sein vielseitiges Wissen ermöglicht außer- und ungewöhnliche Touren in (Ur-)Wäldern und verschiedenen Regionen Europas.

Als Kursleiter Waldbaden und Achtsamkeit im Wald vereint er Entspannung mit einer „Prise“ Biodiversität mit Charisma und persönlichem Charme. Er ist ein einzigartiger Vermittler zwischen Mensch und Natur. Nach vielen Stationen als Verkaufstrainer und in der Politik, macht er nun eine Ausbildung zum Biobrotbäcker.

Er verfolgt die Idee:
Das Bäckerhandwerk, mit dem Wald und mit einem besonderen Waldbrot zu verbinden.

Maria Anna Schröder

Maria Anna lebt in Bad Iburg und hat ihre Verbindung zur Natur schon als Kind genossen. Der Wald war ihr zweites Zuhause. Dieses Potenzial, ihr Wissen und die Liebe zur Natur möchte sie weitergeben, um Vermittler zwischen Mensch und Natur zu sein. Gerne nimmt Maria Anna Sie mit, um gemeinsam mit ihr in die besondere Atmosphäre des Waldes einzutauchen.

Ihr Motto:
Schenken wir uns Wertschätzung durch Achtsamkeit, um den Phasen des Lebens mit Klarheit und Ausgewogenheit zu begegnen.

Trainerin für:

  • Kursleiterin Waldbaden Achtsamkeit am Baumwipfelpfad in Bad Iburg
  • Trainerin Natur & Achtsamkeit

Aus- und Fortbildungen:

  • Erfahrung im Kommunikationstraining
  • Mentaltraining und Ausbildung in Reiki

Brigitte Ulrich

Brigitte kennt auf Grund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung im Personalbereich die Herausforderungen der Arbeitswelt, in der Mitarbeitende stetigen Veränderungen, der Digitalisierung und Krisen gegenüberstehen.

Um die Menschen bei der Mobilisierung ihrer eigenen Ressourcen zu unterstützen und in ihrer Resilienz zu stärken geht Brigitte mit ihnen am liebsten raus in die Natur. Denn, zunächst mit Waldbaden gestartet, lässt Brigitte die Faszination um die Wirkung der „äußeren Natur“ zur Stärkung der „inneren Natur“ nicht mehr los.

Lebensmotto:
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen (Ghandi)

Trainerin für:

  • Systemischer Coach
  • Achtsamkeitsmultiplikatorin
  • Entspannungspädagogin
  • Kursleiterin für Waldbaden und Natur-Resilienz

Aus- und Fortbildungen:

  • Personalfachkauffrau
  • Entspannungspädagogin
  • Achtsamkeitsmultiplikatorin
  • Systemischer Coach inkl. Veränderungsmanagement

Gastdozenten

André Lorino

Heilpraktiker der Psychotherapie, Naturcoach

André Lorino hat sich 2008 nach einer einschneidenden Nahtoderfahrung dazu entschieden, dass das Leben keine Generalprobe ist. Er hat daraufhin sein Arbeitsleben in der Medienbranche an den Nagel gehängt, um mehrere Monate allein in der Wildnis zu leben.

Ohne Vorkenntnisse war diese Zeit nicht nur harte Schule und Paradies in einem, sondern vor allem die Geburtsstunde des Naturcoachings, wie es André seit 2010 vermittelt.

Aus und Fortbildungen:

  • Ausbildung zum HP Psych., psychologische Beratung, Akzeptanz- & Commitment-Therapie, Mitgefühlsbasierte Therapie, The Work, Schattenarbeit, Natur- &
  • Wildnis-Mentoring, Kräuterkunde, Achtsamkeitstechniken und Meditation, Gewaltfreie Kommunikation, Geomantie, Ethnomedizin, Sensory Awareness,
  • Focusing, Visionssuche- und Ritualarbeit

Trainer für:

  • Naturcoaching

Christian de May

Inhaber und Entwickler der Indian Balance® Akademie

Der Urgroßvater von Christian de May gründete 1912 die erste Indianer- schule und Mission in Chile. Aufgrund seiner Herkunft und Familien- tradition entwickelte Christian de May das indianische Body-Mind-Soul Programm, das die beiden Säulen indigene Heilgymnastik und moderne Bewegungslehre vereint.

Aus- und Fortbildungen:

  • Entwickler von INDIAN BALANCE®
  • Master Trainer
  • Dipl. Massage u. Heiltherapeut
  • Lehrer für Rücken- und Entspannungspädagogik
  • Buchautor BLV Verlag
  • Inhaber Indian Balance® Akademie

Trainer für:

  • Indian Balance Instructor für Erwachsene
  • Indian Balance Trainer for Kids
  • Waldbaden Indian Balance Nature Erwachsene
  • Waldbaden Indian Balance Nature Kids

Annette Bernjus

Entspannungspädagogin und Stressmanagement-Trainerin

Durch ihre verschiedenen Arbeitsfelder, unter anderem auch als Lehrerin für Taijiquan und Körperarbeit sowie Hospizhelferin und Betreuungsfachkraft für Menschen mit Demenz ist der Erhalt des Resorts Waldbaden unserer Akademie zu ihrer Lebensaufgabe geworden. Annette Bernjus leitet seit 2006 ihr Unternehmen „WaldWege in die Banlance“, um verschiedene Wege in die Entspannung aufzuzeigen.

Annette startete als Pionierin in 2017 die erste Waldbadenausbildung in Deutschland und war in 2018 Mitgründerin der Akademie.

Dafür hat sie folgende Aus- und Fortbildungen:

  • Lehrerin für Taijiquan und Körperarbeit
  • Meditationslehrerin
  • Entspannungspädgogin
  • Stress- und Burnout- Coach
  • Stressmanagement-Trainerin,Resilienztrainerin,Trainerin für Achtsamkeit
  • Knospenpädagogin
  • Geomantin i.A.
  • Hospizhelferin
  • Betreuungsfachkraft für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz
  • Bewegungstrainerin für Menschen mit Demenz

Christoph Diefenbach

Natur- und Landschaftsführer (DWV), Natur Erlebnis- und Waldbaden-Pädagoge (CreNatur)

Christoph Diefenbach hat als Forstwirt und Diplom-Agraringenieur sowie durch seine weiteren vielen naturbezogenen Ausbildungen sehr viel Erfahrung mit dem Naturschutz und der Nachhaltigkeit gemacht und lehrt dieses auch in seinen Workshops.

Sein Lebensmotto:
Der Mensch ist ursprünglich sehr stark mit der Natur und seinen Mitmenschen verwurzelt. Wie ein Baum kann auch der Mensch nur optimal existieren, wenn er mit ausreichenden und gesunden Wurzeln ausgestattet ist. Ich möchte Menschen aller Altersklassen mit meinen Angeboten ermutigen mich auf meinem Weg zur und durch die Natur zu begleiten, um die Wurzeln neu zu entdecken und zu stärken.

Aus-Fortbildungen:

  • Forstwirt, Berufsjäger, Diplom-Agraringenieur
  • Wanderführer, Natur- und Landschaftsführer (DWV)
  • zertifizierter Gesundheitswanderführer (DWV)
  • Naturerlebnis-Pädagoge und Waldbade-Pädagoge (CreNatur)
  • Natur-Resilienz-Trainer (Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit)
  • Naturerlebnis-Pädagogik

Trainer für:

  • Workshops Naturschutz und Nachhaltigkeit

Katharina Hinze

Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Phytotherapie

Katharine Hinze ist selbstständige Dozentin im Bereich Kräuterheilkunde und Natur- und Kräuterkosmetik sowie Kursleiterin für Waldbaden.
Seit zehn Jahren leitet Sie Kräuterführungen zum Erkennen von Wild- und Heilpflanzen sowie zum Herstellen verschiedener Pflegeprodukte.

Ihr Lebensmotto:
Das Glück wächst und blüht am Wegesrand, vorausgesetzt man ist auf dem richtigen Weg.

Aus- und Fortbildungen:

  • Heilpraktikerin
  • Phytotherapeutin / Kräuterheilkunde
  • MTA
  • Tätigkeiten in verschiedenen Lebensmittel- und med. Laboren

Trainerin für:

  • Hautgesundheit aus dem Wald

Maria Kettenring

Aroma- und Dufttrainerin bei Primavera, Buchautorin sowie Aromagesundheitspraktikerin

Seit 1989 leitet Maria Kettenring Duft- und Studienreisen und hält Seminare und Vorträge zum Thema Aromatherapie und Aromapflege. Zudem leitet sie Kochkurse, in denen der Umgang mit ätherischen Ölen und Essenzen in der Küche erlernt werden kann.

Trainerin für:

  • Heilkraft der Baumöle

Rüdiger Sinn

Förster für Waldinformation, Walderleben und Umweltbildung im Forstamt Bienwald

Rüdiger Sinn bietet aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen, unter anderem auch als staatlich zertifizierter Waldpädagoge, Seminare zum Erkennen von Gefahren im Wald an.

Stefanie Koch

Diplom-Verwaltungsfachwirtin an der Fachhochschule des Bundes, Fitnesstrainerin für Groupfitness

Stefanie Koch ist Beamtin und in der Nebentätigkeit mit Leidenschaft Yo- galehrerin und Fitnesstrainerin. 2019 hat sie das Waldbaden kennen- und lieben gelernt. Ihr Ziel ist es, alle Bausteine Ihres Lebens zusammenzusetzen und Menschen dabei zu unterstützen, ihren eigenen Weg zu finden.

Ihr Lebensmotto:
Schau hinter den Verstand, dort findest Du den Ort, an dem die Sonne scheint.

Aus- und Fortbildungen:

  • Diplom-Verwaltungsfachwirtin an der Fachhochschule des Bundes
  • Fitnesstrainerin für Groupfitness
  • Yoga-Lehrerin 720 Stunden, Yoga Vidya
  • Yoga-Lehrerin 500 Stunden, Vinyasa Akademie
  • Burn-out Präventionsberaterin
  • Kursleiterin Waldbaden

Trainerin für:

  • Groupfitness
  • Yoga und Meditation
  • Verschiedene Entspannungsverfahren
  • Kursleiterin für Waldbaden

Wolfgang Baumann

Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer

Wolfgang Baumann ist Nationalparkführer in Hessen und seine Leiden- schaft gilt der Baum-, Pflanzen- und Tierwelt. Sein unbegrenztes Wissen lädt zu außergewöhnlichen Touren ein. Als Kursleiter für Waldbaden vereint er Entspannung und Botanik mit viel Charisma und Charme.
Er ist ein einzigartiger Vermittler zwischen Mensch und Natur und immer spielt er zu den Wald-Klängen sein Jagdhorn. Gänsehaut PUR!

Sein Lebensmotto:
Alles in der Natur verdient unsere besondere Aufmerksamkeit

Teilnehmerstimmen (Auszug)