Ausbildung zertifizierte*r Natur-Mental-Trainer*in Sonderedition "Malaga" > Deutsche Akademie für Waldbaden & Gesundheit
Home Vergangene Events Ausbildung zertifizierte*r Natur-Mental-Trainer*in Sonderedition “Malaga”

Ausbildung zertifizierte*r Natur-Mental-Trainer*in Sonderedition “Malaga”

In der Ausbildung Natur-Mental-Trainer*in lernen Sie, wie Sie die Natur in den laufenden, freien Prozess der Persönlichkeitsentwicklung mit einbeziehen. Sie lernen anderen Menschen, während dieses Prozesses, die Natur mit all ihren Aspekten näher zu bringen, sodass sie bei Lebensfragen, Blockaden und Schwierigkeiten unterstützen kann und Ihre Klienten eigene Antworten finden und vor allem erleben können.

Ausbildungen der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit (DAWG) sind QM-zertifiziert durch den Gütesiegelverbund Weiterbildungen e.V.

Dauer  8-tägiges Retreat Montag – Montag
Zielgruppe Erwachsene
Teilnehmer max. 8
Kosten 1.399,00 € inkl. Mittags-Snack, Prüfung, Material & Vorlagen, Skript/Handbuch und Zertifikat
zzgl. Anreise, Unterkunft und Verpflegung
Fördermöglichkeit Fördermöglichkeiten wie der europäische Sozialfond für Rheinland-Pfalz, Bildungsgutscheine oder Bildunsgprämien sind möglich. Auch werden unsere Seminar von den meisten Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Sprechen Sie uns an!
Ort Malaga, Spanien
Unterkunft 695,00 € im halben DZ, EZ-Zuschlag: 140,00 € zzgl. Anreise und Flug. Inkl. Transfer zum/vom Flughafen Malaga. Vegane/Vegetarische Vollverpflegung mit Getränken.
Leitung Jasmin Schlimm-Thierjung, Peter Jochem Edrich, Stefanie Koch

Die Ausbildung im Detail

INHALTE
Viele Menschen benötigen Unterstützung bei ihrer Zielsetzung und -erreichung. Das größte Potenzial liegt im Inneren des Menschen und die Kraft der Gedanken wird von vielen unterschätzt.

Durch Mentaltraining oder auch „Geistiges Training“ können persönliche Ziele, Wege und Wünsche erkannt, definiert und konkretisiert werden, um sie zu verwirklichen. Dies kann zu mehr Zufriedenheit, innerer Ausgeglichenheit und zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben führen. Durch gezieltes Nutzen der geistigen Fähigkeiten ist mentales Training eine umfassende Methode zur Erlangung einer positiven Lebenseinstellung.

Mit Hilfe der Techniken und effektiven Methoden des Mentaltrainings werden unter Einbeziehung der positiven und heilsamen Wirkung der Natur negative Emotionen, Motivationsschwächen und Blockaden in aktive, positive und unterstützende Ressourcen umgewandelt. Und gerade im Wald, im „grünen Seminarraum“, ist das Empfinden von Ruhe und mentaler Stärke besonders stark. Verschiedene Naturräume und Elemente unterstützen den Prozess natürlich.

So können emotionale, kognitive und auch körperliche Fähigkeiten verbessert werden und das Selbstvertrauen wird gestärkt. Das mentale Training hilft, „unerwünschte“ alte Gedankenmuster aufzudecken und zu verändern. „Schlechte Gewohnheiten“ können losgelassen und neue, sinnvolle Gewohnheiten verinnerlicht werden.

Natur-Mentaltraining begleitet Menschen sowohl in beruflichen als auch in privaten Veränderungs- bzw. Entwicklungsprozessen und unterstützt sie effektiv und einfühlend. Wissenschaftler und Ärzte bestätigen die positiven Effekte des Mentaltrainings für mehr Gesundheit und ein positives Lebensgefühl.

TÄTIGKEITSFELDER
Als Natur-Mental-Trainer*in unterstützen Sie mit Wertschätzung Menschen in diesen verschiedenen Prozessen und fördern Motivation und Lösungsorientierung unter anderem mit konkreten Lösungssystemen und Methoden der Potentialentfaltung.

Atem- & Entspannungstechniken bewirken einen entspannten Zustand, der für das „Neuprogrammieren“ des Gehirns von Vorteil ist. Hier gibt es nahezu unzählige Einsatzmöglichkeiten in Firmen, Behörden, Vereinen, schulischen Einrichtungen und für Privatpersonen

KONZEPT
In der Ausbildung zum/zur Natur-Mental-Trainer*in lernen Sie, wie Sie mit effektiven Methoden Ihre Kursteilnehmer*innen in unterschiedlichen Lebensphasen mit unterschiedlichen Fragestellungen begleiten und motivieren können. Hierzu werden Veränderungs- bzw. Entwicklungsprozesse angestoßen, Methoden und Techniken geübt, Denk- und Verhaltensmuster optimiert. Techniken für einen kreativeren Umgang mit beruflichen und privaten Herausforderungen stehen im Mittelpunkt der Ausbildung. Ebenso geht es darum, wie man in der Gruppe und im Einzelsetting Mentaltraining anleitet und durchführt.

Sie erleben unterschiedliche Interventionen und Werkzeuge des Mentaltrainings, wie z. B. Übungen aus der Gestalttherapie, Kunsttherapie, NLP, systemischen Familienstellen, Imaginationen, Hypnotherapie und der Erlebnispädagogik in der Wirkung an sich selbst. Viele praktische Übungen in der Natur fördern Ihre intuitiven und methodischen Fähigkeiten. Ein dynamischer Wechsel zwischen Training, Übung und Supervision sichert die Praxisrelevanz und Umsetzbarkeit aller Übungen.

VORTEILE
Als Natur-Mental-Trainer*in unterstützen Sie Menschen in beruflichen und privaten Entwicklungsprozessen. Mit Ihrem umfangreichen Methodenwissen von achtsamkeitsbasierten Interventionen unterstützen Sie Menschen auf mehreren Ebenen darin, Stress zu reduzieren sowie achtsamer und glücklicher zu leben und zu arbeiten.

ABSCHLUSS
Vor Ort werden am letzten Tag Gruppen-Praxisproben von je ca. einer Stunde durchgeführt. Das Zertifikat der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit erhalten sie nach Einreichung der Lehrprobe, die im Anschluss an die Präsenz-Woche erarbeitet wird; Zeitraum 8-12 Wochen, Umfang ca. 6-8 DIN A4-Seiten.

Sie erhalten ein 8-Wochen-Kurskonzept nach Präventionskursen und Anerkennung gemäß § 20 SGB V. Des Weiteren ist diese Ausbildung durch das Qualitätsmanagement des Gütesiegelverbundes für Aus- und Weiterbildungen zertifiziert.

Die Reise im Detail

ENTSPANNEN MIT BIOPHILIA-EFFEKT
Erleben Sie mit uns in Malaga den Biophilia-Effekt: Die nährende Wirkung des Grüns kleiner Wälder und Botanischer Gärten auf Körper, Geist und Seele. Auf dieser Reise zeigen wir Ihnen, wie Sie auch kleine grüne Stadt-Oasen zu Ihrem Kraftort machen. Begleitet wird dies durch tägliche Yoga-Einheiten zur Gesundheitsprävention und Stressbewältigung. Malaga bietet uns eine wunderschöne Umgebung – perfekt, um eine grüne Oasen-Auszeit zu erleben, die Körper, Geist und Seele nachhaltig stärkt und Sie dabei unterstützt, wieder in Kontakt mit sich selbst zu treten. Alles, was Sie lernen und erleben, können Sie zuhause weiter anwenden – im Wald, im Garten oder in Ihrer Wohnung. Mit viel Zeit und Ruhe, Stille und Entspannung werden wir die Tage zu einer wirklichen Auszeit machen. Land und Leute erleben wir beim Besuch der weißen Dörfer oder dem Bummel auf einem andalusischen Markt. Die Natur erleben wir in den Wäldern und Gärten vor der Tür.

Der Biophilia-Effekt
Die Atmosphäre eines Waldes oder Gartens mit all seinen Botenstoffen, Naturgeräuschen und Gerüchen stärkt unser Immunsystem und aktiviert unseren Parasympathikus, den Nerv, der für Ruhe, Stoffwechsel und Regeneration zuständig ist. Die großartigen Folgen sind sinkender Blutdruck, geringere Herzfrequenz und eine verringerte Ausschüttung von Stresshormonen. Die psychischen Wirkungen sind nachgewiesen. Menschen reagieren allein auf den Anblick von Natur mit Entspannung, weil diese Bilder Reize sind, die den archaischen Teil unseres Gehirns, das Reptiliengehirn, direkt ansprechen. Wälder, Wiesen oder auch Gewässer stehen für Sicherheit, Nahrung und Schutz. Ganz ohne unser Zutun geht das Gehirn also in den Entspannungsmodus und gibt uns „frei“, sobald wir an einem sicheren Ort in der Natur sind. Naturmotive, Geräusche und Grünpflanzen haben sogar schon im Kleinen, zum Beispiel in der Wohnung, große Effekte.

Waldbaden
Waldbaden (Shinrin Yoku) ist eine seit den 80er-Jahren in Japan anerkannte Entspannungsmethode. Wissenschaftliche Studien belegen die Wirkung der chemischen Stoffe (Terpene), die Bäume und Pflanzen freisetzen. Unser Körper reagiert darauf unter anderem durch die Aktivierung des Immunsystems. Die besondere Atmosphäre im Wald – Luft, Licht, Geräusche und Gerüche – wirkt zudem auf unser vegetatives Nervensystem und beruhigen den Geist. Beim Waldbaden machen wir einen absichtslosen und achtsamen Spaziergang im Wald. In Stille wird die Atmosphäre ganz bewusst aufgenommen. Kombiniert mit kleinen Übungen aus dem Yoga für Körper und Geist, werden Organismus und Sinne aktiviert.

UNTERKUNFT
Unsere Gruppe ist im Casa El Morisco untergebracht. Die bezaubernde Anlage ist eine kleine Oase, in der Sie Ihre freie Zeit wunderbar erholsam verbringen können. Wir werden mit vegetarischer/veganer Kost und Getränken versorgt.

Veranstaltung buchen

Ausbildung zertifizierte*r Natur-Mental-Trainer*in Sonderedition "Malaga"

1.399,00 € inkl. Mittags-Snack, Prüfung, Material & Vorlagen, Skript/Handbuch und Zertifikat zzgl. Anreise, Unterkunft und Verpflegung 695,00 € im halben DZ, EZ-Zuschlag: 140,00 € zzgl. Anreise und Flug. Inkl. Transfer zum/vom Flughafen Malaga. Vegane/Vegetarische Vollverpflegung mit Getränken.

Verfügbar Tickets: 8
Der Ausbildung zertifizierte*r Natur-Mental-Trainer*in Sonderedition "Malaga" ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
ticket sales has ended!" /> ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen. " />

Datum

29 Okt 2022 - 05 Nov 2022

Uhrzeit

ganztags

Preis

1.399,00€

Kursauswahl

Ausbildung Natur-Trainer*in: Natur-Mental-Trainer*in
ES - 29790 Benajarafe, Casa El Morisco

Ort

ES - 29790 Benajarafe, Casa El Morisco
29790 Benajarafe , Malaga, SPANIEN

Preise Unterkunft/Verpflegung>835 Euro im EZ pP oder 695 im halben DZ pP
inklusive Transfer
(Preise unter Vorbehalt)

Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit

Veranstalter

Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit
Telefon
+49 (0) 6323 80 898 – 30
E-Mail
info@waldbaden-akademie.com
Website
https://www.waldbaden-akademie.com
ANMELDEN
QR Code