1. NATUR CAMPUS EXKLUSIV FÜR ABSOLVENTEN DER AKADEMIE

vom 09. bis 11. Juni 2023 in St. Martin. 

Preis: 199,-€ inkl. Verpflegung und Workshops

Der Natur Campus ist exklusiv für Absolventen unserer Akademie. Hier habt Ihr die Möglichkeit Euer Wissen zu vertiefen, am Ball zu bleiben und Euch gemeinsam auszutauschen.

Euch erwartet ein spannendes Programm mit verschiedenen Workshops, Vorträgen und kulinarischen Köstlichkeiten.

trennstrich

FREITAG, 09.06.2023

ab 18:30 UhrGemeinsames Abendessen an Marktständen aus aller Welt
in der Kulturscheune mit vegetarischem und veganem Angebot.
18:30 – 21:00 UhrPfälzer Musikbegleitung
21:00 – 22:30 UhrWorkshops am Abend
Gruppe 1: Der Wald die Natur bei Nacht
Was verändert sich? Was ermöglicht es? Welche Erfahrung vertieft es?
Gruppe 2: Der Sternhimmel und seine Sternbilder
Bei einer Führung klären wir die Frage, was sich dahinter verbirgt.

SAMSTAG, 10.06.2023

08:00 – 08:45 UhrMeditation am Weinberg bei Sonnenaufgang
09:00 – 12:00 UhrWorkshop: Gesundwandern mit Gudrun Stübinger
Trauerwaldbaden mit Thomas Müller
Waldbaden für Paare
12:15 – 13:30 UhrMittagessen
13:30 – 16:30 UhrBarcamp
16:30 – 17:30 UhrVortrag: Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten als Kursleiter*in in Einrichtungen,
bei Rehamaßnahmen oder in Sportzentren im Einklang mit der Natur
mit Oliver Dienemann, leitender Physiotherapeut in der Regiomed Klinik Bad Bentheim
ab 18:00 UhrEmpfang im Waldgebräu
ab 18:30 UhrJapanisch-Chinesisches Buffet
mit veganem und vegetarischem Angebot
18:00 – 21:00 UhrMusikbegleitung und Austausch an Begegnungstischen
19:00 – 22:00 UhrProgramm aus Nah und Fern
mit Livemusik und Lernstationen wie Origani falten, Landart und kreatives aus Natur und Wald

SONNTAG, 11.06.2023

08:00 – 08:45 UhrDuft Qigong
09:00 – 12:00 UhrWorkshop: Natur-Resilienz Advanced mit Beate von Borcke
Gesprächszirkel: Mentaltraining mit Michaela Dalchow
Waldbaden für Paare mit Andreas Schwaab
Tiergestützte Pädagogik
Lamawandern und mehr mit Rudolf Klotz

Oliver Dienemann

Vortrag: Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten als Kursleiter*in in Einrichtungen, bei Rehamaßnahmen oder in Sportzentren im Einklang mit der Natur

Er arbeitet als leitender Physiotherapeut in der Regiomed Klinik in Bad Bentheim.

Gudrun Stübinger-Kohls

Als Pfälzerin, liebt sie Ihre Heimat die durch Weinreben, den Pfälzerwald und das milde Klima, zu mehr Entspannen und Erholen einlädt. Gerade der Wald mit seinen gesundheitsfördernden Eigenschaften ist ihr persönlicher Kraftort.
Es ist ihr eine Herzensangelegenheit dieses Wissen weiterzugeben und die Verbindung zur Natur wieder erlebbarer zu machen.

Workshop „Gesundwandern“

Der Wald als Katalysator und Ort, um wieder mehr über Flora und Fauna zu erfahren. Die Natur mit allen Sinnen entdecken, Bewegung die gut tut, Stille genießen, abgestimmte Übungen, führen zu mehr innerer Stärke und Ausgeglichenheit. Körper, Geist und Seele profitieren gleichermaßen und wir schöpfen neue Kraft für den beruflichen wie auch privaten Alltag.

Thomas Müller

Er hat verschiedene Ausbildungen zu Waldpädagogik und Waldbaden besucht, sowohl in Deutschland, wie in Österreich. Seine Leidenschaft gilt besonders dem faszinierenden Ökosystem Wald, mit seinen Bäumen, Pflanzen, Pilzen, Tieren und Heilkräften. Sein vielseitiges Wissen ermöglicht außer- und ungewöhnliche Touren in (Ur-)Wäldern und verschiedenen Regionen Europas.

 

Workshop „Trauerwaldbaden“

 

Andreas Schwaab

Als ehemaliger Teilnehmer der Akademie hat Andreas selbst unsere Ausbildungen durchlaufen und fühlte sich dabei stets gut aufgehoben. Eine berufliche Kehrtwende führte ihn intensiv zur Natur und zum Wald, die ihm Inspiration und Kraft schenken. Dort hat er inzwischen seinen beruflichen Wirkungskreis fest etabliert.

Workshop „Waldbaden für Paare“

 

 

Beate von Borcke

Sie ist Mitentwicklerin unserer Natur-Resilienz-Trainer Ausbildung. Bis heute war und ist die Natur ein wichtiger Begleiter für ihre ausgeglichene Work-Life-Balance. Als Kursleiterin für Waldbaden sowie Natur-Resilienz-Trainerin ist es ihr eine Herzensangelegenheit den Menschen einen „Werkzeugkoffer der Natur“ an die Hand zu geben.

 

Workshop „Natur-Resilienz Advanced“

 

Michaela Dalchow

Michaela erkundet und erschließt seit vielen Jahren die Waldregionen in ihrer Umgebung rund um Frankfurt und den schönen Taunus und baut alle diese Erlebnisse in ihre Touren ein. Seit 2018 bietet sie unterschiedlich gewichtete Kurse für Waldbaden an sowie Seminare und Bildungsurlaube zu den Themen Waldbaden, Achtsamkeit und Meditation.

Gesprächszirkel: Mentaltraining

 

 

Rudolf Klotz

Bereits 1980 hat er die Tiergestützte Arbeit mit Lamas für Suchtkranke –
auch in der Strafgefangenen Hilfe – bei Sozialen Maßnahmen auch hier im Schwerpunkt für Kinder und Jugendliche mit ADHS – Adipositas – Asperger Syndrom begonnen. Als Kursleiter für Waldbaden für Erwachsene und Kursleiter für Kinder und Jugendliche versucht er den Menschen Wege aus dem Stress zu aufzuzeigen.

Workshop „Tiergestützte Pädagogik“ und “Lamawanderung”

Die Unterkunft für das Wochenende muss selbst gebucht werden.

Hier ein paar Unterkünfte im Umkreis von 1 km bis 8 km:

Tourist-Info St. Martin
Kellereistr. 1

67487 St. Martin
Tel.: 06323-5300
Mail: tourismus@sankt-martin.de
Web: www.sankt-martin.de

 

 

 

 

Büro für Tourismus in Maikammer
Weinstraße Süd 40
67487 Maikammer
Tel. 06321 952768
E-Mail: maikammer@maikammer-erlebnisland.de
Web: www.maikammer.de

 

 

Tourist-Information Edenkoben
Poststraße 23, 67480 Edenkoben
Tel: +49 (0) 6323 95 92 22
E-Mail: touristinfo@vg-edenkoben.de
Web: www.garten-eden-pfalz.de

 

 

 

Touristeninformation Neustadt
Hetzelplatz 1
67433 Neustadt an der Weinstraße
Tel: 06321 9268-0
E-Mail: touristinfo@neustadt.eu
Web: www.neustadt.eu

 

 

 

 

Kloster Neustadt
Waldstraße 145
67434 Neustadt an der Weinstraße
Tel:
06321 – 875-0
E-Mail: info@kloster-neustadt.de
Web: www.kloster-neustadt.de

 

 

ACHAT Hotel Neustadt an der Weinstraße
Exterstraße 2
67433 Neustadt an der Weinstraße

Tel: +49 (0) 6321 898-0
E-Mail: neustadt@achat-hotels.com​​​​​​​​​​​​​​
Web: www.achat-hotels.com

"
Alle Theorie ist grau, und nur der Wald und die Erfahrung sind grün.

— Friedrich Leopold Pfeil