Waldbaden-Erlebnispfad

Waldbaden-Erlebnispfad

Die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR WALDBADEN UND GESUNDHEIT konzipiert auch Erlebnispfade zum Waldbaden und wandernde Mitmach-Ausstellungen für Groß & Klein!

Außerdem bieten wir Beratung & Konzeption an für Waldbade-Stationen und Präventionsmaßnahmen, die z.B. für Klinik-Parks oder die Zertifizierung eines Heilwalds benötigt werden.

Unsere Wanderausstellung "WALD ImPuls" gibt es derzeit einmal und kann exklusiv gebucht werden.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben und weitere Informationen haben möchten.

Unser Waldbaden-Erlebnispfad in Assamstadt


Seit Oktober 2022 lädt ein neues Angebot im Waldgebiet Stöckig des "Lieblichen Taubertals" zu Erholung und Achtsamkeit ein: in Assamstadt wurde der Waldbaden-Erlebnispfad eröffnet!

Die Deutsche Akademie für Waldbaden & Gesundheit hat mit Beratung und Konzept die Grundlage für die Umsetzung des Erlebnispfades geschaffen.

Auf dem Foto von rechts nach links: Sven Dell (Geschäftsführer Tourismusverband „Liebliches Taubertal“), Jasmin Schlimm-Thierjung (Geschäftsführerin Deutsche Akademie für Waldbaden & Gesundheit), Landrat Christoph Schauder, Bürgermeister Joachim Döffinger, Walter Frank (Heimat- und Kulturverein Assamstadt), Roland Hartz (Amtsleiter Forst-BW) und Hans-Peter Scheifele (Kreis-Forstamt).

(lifePR / Tauberbischofsheim, 19.10.2022)

 

Hier finden Sie einen Einblick ins Wald-Gesundheitswissen unseres Erlebnispfads.

Gerne beraten wir auch Sie, wenn Sie einen Waldbaden-Erlebnispfad in Ihrer Region, Ihrem Touristenverband oder Ihrem Waldstück realisieren möchten!

Schreiben Sie uns einfach eine Email an marketing@waldbaden-akademie.com 

Deutschlands erster Waldbadepfad Kids in Schmidmühlen


Der Waldbadepfad Kids, ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit, des Marktes Schmidmühlen  und des Heimat- und Kultvereins Schmidmühlen, ist der erste und bislang einzige Waldbadepfad für Kinder und Jugendliche deutschlandweit.

 

Er liegt an der Gemeindeverbindungsstraße Schmidmühlen-Sinzenhof (Streuobstwiese). Parkmöglichkeit gibt es am Feldweg beim Golfplatz Richtung Heimkehrerkapelle.

 

Eine große Informationstafel weist den Start des Rundwegs aus. Insgesamt gibt es 22 Stationen mit Bewegungs- oder Wahrnehmungsübungen. Die Gesamtlänge des Rundweges beträgt in etwa 1500 Meter. Da der Weg zumeist nicht befestigt ist, ist auf entsprechend festes Schuhwerk zu achten. Die Halterungen der Informationstafel wurden von der Behindertenwerkstatt ZAB Frankenthal gefertigt.

Design ohne Titel - 1

„Der Wald gehört zu den besten Tankstellen, wo man seine Batterien wieder aufladen kann.“

Ernst Ferstl