Ich habe im Sommer 2019 gemeinsam mit einer Kollegin die Ausbildung zur „Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald“ für Erwachsene, wie auch die Ausbildung zur „Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald für Kinder und Jugendliche“ absolviert.
Meine Abschlussarbeit trug den Titel: Seminar „Waldbaden (Shinrin Yoku) – Mit allen Sinnen eintauchen“. Dieses Seminar wurde dann einige Wochen danach mit vollem Erfolg umgesetzt.
Nun halte ich regelmäßig Waldbaden-Einführungsseminare für Pädagog*innen. Hierbei kann ich mein erworbenes Wissen aus der Ausbildung über die Selbsterfahrungsübungen weitergeben, wie auch die Theorie hinter Shinrin Yoku beleuchten.
Liebe Jasmin, DANKE für dein authentisch-Sein, für dein Wissen und deine Erfahrungen, deine Flexibilität sowie dein Einfühlungsvermögen.

Nadine Maier (Österreich)