Natur-Entwicklungsreise Nepal - Selbstmanagement mit Mentaltraining lernen

Erleben Sie mit uns dieses besondere Land mit den unterschiedlichen Religionen und Kulturen in majestätischer Natur.

Details

Inhalte Bildungsurlaub / Bildungsreise
Dauer 10 Tage (davon 5 Tage Bildungsurlaub)
Teilnehmer max. 14
Preis 1.999,00 € (inkl. MwSt.) inkl. Unterkunft im halben DZ (+180,00 € Zuschlag für Buchung im EZ), HP, Transfer vom Flughafen Kathmandu, alle weiteren Transfers, ein Inlandsflug, Gebühren und Eintritte, Guide
Zzgl. Flug -> Der Flug muss selbst gebucht werden.
Leitung Jasmin Schlimm-Thierjung, Peter Jochem Edrich sowie einem nepalesischem Guide

 

DIESE BILDUNGS-RUNDREISE WIRD SIE IHR LEBEN LANG BEGLEITEN …

Erleben Sie mit uns dieses besondere Land mit den unterschiedlichen Religionen und Kulturen in majestätischer Natur. Die Naturräume sind so besonders und vielfältig wie die Menschen, die wir treffen werden.

REISEVERLAUF
Tag 1
Ankunft in Kathmandu, Besuch des Durbar Square (Unesco Weltkulturerbe).

Tag 2

Tag 2 Besuch der Stupa in Bodnath, der größten weißen Gebetsstätte auf der Nordhalbkugel und Fahrt zum Organic-Farm-Resort Namo Buddha Resort auf 1800 Metern

Tag 3 – 7

Mentaltraining incl. Besuch eines Klosters, der Klosterburg und Teilnahme an einem Puja (Feuerritual)

Tag 8

Fahrt zur mittelalterlichen Stadt Bhakthapur, Königsstadt aus dem 14. bis 18. Jahrhundert

Tag 9

Busfahrt nach Pokhara mit atemberaubendem Blick auf den Machapucharé, Wanderung

Tag 10

Reise nach Kathmandu, Besuch des buddhistischen Klosters Kopan in Kathmandu und Abschiedsdinner

Auf einigen Etappen wird ein wenig gewandert, um die Ziele zu erreichen, aber mit einer normalen Grundfitness ist das gut zu schaffen.

 

Information fĂĽr Arbeitgeber:

Der Bildungsurlaub richtet sich an Menschen, die im Beruf hohe psychische Belastungen und Anforderungen haben und hohe Verantwortung tragen, insbesondere Führungskräfte, Personalverantwortliche, leitende Angestellte, Mitarbeitende im beruflichen Eingliederungsmanagement und im höheren Dienst, Berufstätige in medizinischen und sozialen Berufen zur Stärkung der eigenen Resilienz und zur Weitergabe an ihre Mitarbeiter*innen bzw. Klienten.

Im Bildungsurlaub Nepal lernen und üben die Teilnehmenden, wie sie durch Mentaltraining und unter Einbeziehung der positiven Kraft der Natur sich selbst erfolgreich führen, mit beruflichen und privaten Herausforderungen kreativer umgehen, ihre mentale Stärke, Selbstwirksamkeit und Motivation verbessern und damit ihre Resilienz im Berufsalltag steigern können. Durch gezieltes Nutzen der geistigen Fähigkeiten ist mentales Training eine umfassende Methode für mehr Gesundheit, Erfolg und mentale Stärke in einer herausfordernden Arbeitswelt.

Der Bildungsurlaub ist Bestandteil einer Reise durch Nepal. Die Naturorte, Landschaften (Hochgebirge) und die Reiseetappen unterstützen die Inhalte des Mentaltrainings, die positive Wirkung auf die Gesundheit und sie strategische Neupositionierung und Veränderung des Blickwinkels für die Teilnehmenden.

 

Termine

Oktober 2024

Oktober 2025