Kombi-Sicherheitstraining zum Erkennen von Gefahren im Wald und Erste-Hilfe-Kurs Outdoor mit Waldrecht - 2 Tage

Kombi Sicherheitstraining zum Erkennen von Gefahren im Wald und Erste-Hilfe-Kurs Outdoor mit Waldrecht.

Infotheke

Details

Dauer Vollzeit 1 x 2 Tage, Beginn 09.00 Uhr – Ende ca. 16.00 Uhr
Zielgruppe Erwachsene
Teilnehmer
max. 14
Preis 169,00 € inkl. Erste-Hilfe-Zertifikat, Handout.
zzgl. Unterkunft & Verpflegung – Tagespauschale (wenn ohne Übernachtung) in St. Martin für beide Tage 15,00 €
Leitung Johannes Team, Uwe Bernhardt und Andreas Schwab
Wissenswertes Dieses Modul ist Voraussetzung zur Kooperation mit den Landesforsten, Privat Waldbesitzer und Staatsforsten

Kombi Sicherheitstraining zum Erkennen von Gefahren im Wald und Erste-Hilfe-Kurs Outdoor mit Waldrecht

INHALTE

  • Gefahrenbeurteilung im Wald
  • Bedeutung und Gefahren von Totholz
  • Standsicherheit von Bäumen
  • Rettungskette Forst
  • Giftige Pflanzen, Pilze und Tiere
  • Ansprechpartner
  • Diskussion
  • Waldrecht

INHALTE ERSTE-HILFE-KURS OUTDOOR

In unserem Erste Hilfe Outdoor-Kurs machen wir Sie fit für den Umgang mit Notfällen bei Outdoor Aktivitäten. Wer im Wald unterwegs ist, hat nicht immer Zugriff auf die klassischen Versorgungsmaterialien. Wie Sie als Kursleiter*in im Freien für medizinische Vorfälle gewappnet sind, lernen Sie bei uns. Der Kurs kombiniert die klassischen Erste-Hilfe-Themen mit spezifischen Inhalten.

DER LEHRPLAN UMFASST FOLGENDE THEMEN:

  • Unfallprävention und Risikominimierung
  • Gruppendynamik in Notsituationen
  • Verantwortung und Fürsorge in der Gruppe
  • Diagnostik
  • Umgang mit Wettereinflüssen
  • Umgang mit lebensbedrohlichen Zuständen wie Schock oder Herz-Kreislaufstörungen
  • Behandeln von Brüchen und Wunden
  • Trage- und Transportmethoden

 

Der Schwerpunkt der eintägigen Ausbildung liegt auf dem praktischen Üben, um mit den Handgriffen vertraut zu werden.
Zum Abschluss erhalten Sie das Zertifikat für Erste Hilfe Outdoor der Johanniter.

Termine

März 2024

Mai 2024

Juli 2024

Oktober 2024

Dezember 2024