Dozent*innen

Unsere Dozent*innen & Trainer*innen

Das hochmotivierte Team der DAWG besteht aus Angestellten, freiberuflich tätigen Trainern und Dozenten mit viel Erfahrung aus eigener, jahrelanger Praxis. Sie werden immer nach persönlichen und fachlichen Qualifikationen, Fähigkeiten, Kompetenzen und Erfahrungen eingesetzt. Alle haben die Philosophie und das Leitbild der Akademie in eigenen Ausbildungen selbst erlebt und verinnerlicht.

Foto

Mirjam Cott

Wildkräuter- und Heilpflanzen-Expertin – Gast-Trainerin

Mirjam hat nach einem Sprachenstudium und einem langen Berufsleben im Büro – Marketing und Kommunikation in einem Opernhaus – den Ruf in die Natur laut vernommen … und ist ihm gefolgt. Über die Arbeit in einer Staudengärtnerei kam sie zu den Wildkräutern und damit zu ihrer Berufung: den Menschen ihre Verbundenheit zur Natur wieder zu zeigen, sie daran zu erinnern, welches Kraut ihnen als Lebensmittel und welches ihnen als Heilmittel dient. Mit diesem Wissen ermächtigen wir uns selbst, ein unabhängigeres und gesünderes Leben zu führen. Lernen wir auf’s Neue, das reichhaltige Angebot der Natur dankbar zu schätzen und für uns zu nutzen.

"Grün ist nicht alles, aber ohne Grün ist alles nichts!" (Hans-Hermann Bentrup)
Wildkräuter-Workshops und -Seminare
  • Ausbildung Wildkräuter/ Kräuterheilkunde
  • Mediale Ausbildung
Foto

Maria M. Kettenring

Heilkraft der Baumöle/ Waldmedizin/ Aroma Küche – Trainerin

Seit 1989 leitet Maria Kettenring Duft- und Studienreisen und hält Seminare und Vorträge zum Thema Aromatherapie und Aromapflege. Zudem leitet sie Kochkurse, in denen der Umgang mit ätherischen Ölen und Essenzen in der Küche erlernt werden kann.

"Mehr ätherische Öle und Essenzen in der Küche"
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aroma- und Dufttrainerin, Aromagesundheitspraktikerin, Buchautorin, Waldmedizin, Aromaküche
  • Aroma- und Dufttrainerin bei Primavera
  • Buchautorin
  • Aromagesundheitspraktikerin

„In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die allergrössten Wunder.“

Carl von Linné