Bildungsurlaub mit Tieren

 

WÀhrend unserer Bildungsurlaube mit Tieren, die in den meisten BundeslÀndern anerkannt sind, verbinden Sie persönliches Wachstum mit tiefster Entspannung. Sie erleben eine wunderbare Auszeit in der Natur, die der StressprÀvention, Resilienz und besseren StressbewÀltigung dient.

Entdecken Sie beispielsweise unseren Bildungsurlaub mit Hund, bei dem Sie mit Ihrem Vierbeiner zusammen die „Natur als Raum fĂŒr StressbewĂ€ltigung und Entspannung erschließen“, unsere Urlaubs-Ausbildung „Kursleiter*in fĂŒr Waldbaden mit eigenem Hund“ und unsere „StressprĂ€vention durch Achtsamkeit in der Natur und TiergestĂŒtzte Intervention“ – ein unvergesslicher Bildungsurlaub mit Lamas.

 

Aufbaumodul Waldbaden mit eigenem Hund

Mit dem Aufbaumodul Kursleiter*in fĂŒr Waldbaden mit eigenem Hund unterstĂŒtzen Sie bei Ihren Teilnehmern ein beziehungs-stĂ€rkendes und sozialisierendes Miteinander bei Mensch und Hund, fĂŒr eine natĂŒrliche Balance von FĂŒhren und Folgen im Naturraum.

Die Natur als Raum fĂŒr StressbewĂ€ltigung und Entspannung erschließen - exklusiv mit eigenem Hund

Gönnen Sie sich in diesem anerkannten Bildungsurlaub mit Hund eine Auszeit vom beruflichen Stress - einfach mal abschalten, innehalten und alles andere außen vor lassen. Nutzen Sie den persönlichen Rückzug, um Ihre eigenen Kraftreserven wieder aufzutanken und lernen Sie, wie Sie diesen Vorgang nachhaltig in Ihren Alltag einbauen können. Setzen Sie sich selbst und Ihren Hund in den Fokus, schenken Sie sich Aufmerksamkeit und spüren Sie, wie stĂ€rkend es ist, tatsĂ€chliche SelbstfĂŒrsorge zu betreiben.

Mit eigenem Hund

Als Kursleiter*in fĂŒr Waldbaden mit eigenem Hund unterstĂŒtzen Sie bei Ihren Teilnehmern ein beziehungs-stĂ€rkendes und sozialisierendes Miteinander bei Mensch und Hund, fĂŒr eine natĂŒrliche Balance von FĂŒhren und Folgen im Naturraum.

StressprĂ€vention und mehr StĂ€rke fĂŒr Körper und Psyche im herausfordernden (Berufs-)Alltag durch Achtsamkeit in der Natur und TiergestĂŒtzte Intervention

In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie, was Stress ist, wie er entsteht und wie er sich auf Ihren Körper und Gesundheit auswirkt. Oft werden erste Warnsignale des Körpers in einem herausfordernden Alltag nicht mehr wahrgenommen und ErschöpfungszustÀnde bis hin zu einem Burnout schrÀnken das Leben fortan ein. Das Ziel in dieser achtsamen Woche ist, Stressoren rechtzeitig zu erkennen und auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse (Waldbaden nach Shinrin Yoku und Resilienztraining) eigenverantwortlich zum Erhalt von Gesundheit und LeistungsfÀhigkeit beizutragen.