Fachkraft für Natur-Gesundheit

Ausbildungspaket

strich der die Seite trennt

Als Fachkraft für Natur-Gesundheit alle Facetten der Natur nutzen und andere Menschen dabei unterstützen, Entspannung in der Natur zu finden, mentale Stärke aufzubauen oder die Natur gezielt in Therapie und Prävention einsetzen.

Die Ausbildung zur Fachkraft für Natur-Gesundheit beinhaltet mehrere Einzel-Ausbildungen, in denen Sie verschiedene Facetten der Natur-Gesundheit, sowohl körperliche und mentale, kennenlernen und diese später anleiten. 

Während der Ausbildung, die insgesamt ca. 43 Ausbildungstage umfasst, tauchen Sie ein in die erholsame Atmosphäre der Natur und lernen selbst Gruppen anzuleiten und zu führen. Nach dieser Ausbildung können Sie Menschen dabei unterstützen mit Stress besser umzugehen, mental stärker zu werden, die Natur als Apotheke zu nutzen und sowohl im medizinischen, als auch im Entspannungsbereich und im betrieblichen Gesundheitsmanagement einzusetzen.

Dabei setzen wir auf eine umfangreiche und abwechslungsreiche Ausbildung, die Einblicke in verschiedene Felder wie Meditation, Achtsamkeit, Mentaltraining, Ernährung, Natur-Therapie oder klassische Verfahren wie Progressive Muskelentspannung oder Autogenes Training gibt.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen rund die Ausbildung unter: +49 (0) 6323 80 898 – 30 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Waldbaden in Schottland 2
Dauer Je nach Ausbildung unterschiedlich, insgesamt 43 Ausbildungstage
Zielgruppe Erwachsene
Teilnehmer jeweils max. 12 – 14
Paket Kosten 7299,00 € inkl. Skripte und Zertifikate
Zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Kosten für die Seminare sind gemäß §4 Nr. 21a, bb UStG von der Umsatzsteuer befreit.
Fördermöglichkeit Eine Anrechnung von Bildungsprämien, Fortbildungspunkten, Bildungsgutscheinen (AZAV) oder Bildungsurlaub und europ. Sozialfonds sind möglich. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf.
Unterkunft Die Unterkünfte sind jeweils durch die Akademie verbindlich vorreserviert.
Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden vor Ort direkt an die Unterkunft durch die/den Teilnehmer*in bezahlt.
Ohne Übernachtung möglich, die Tagespauschale bleibt bestehen. 
Leitung Die jeweiligen Ausbildungen werden durch das geschulte Team der Akademie abgehalten

Die Ausbildungsdetails im Überblick

Folgende Ausbildungsmodule beinhaltet die Ausbildung zum/r Fachkraft für Natur-Gesundheit:

VORTEILE

Die Ausbildung besteht aus den oben genannten Ausbildungsmodulen und jedes Modul kann vom Zeitpunkt her flexibel gewählt werden, ebenso die Reihenfolge. Sie erhalten eine der umfassendsten Ausbildungen im Bereich Natur-Gesundheit in Deutschland, die Sie nicht nur befähigt als Kursleiter/in in den verschiedenen Bereichen tätig zu sein, sondern bei den meisten Ausbildungen ist ein passendes Kassenkonzept integriert, welches Sie ebenfalls nutzen können (passende Vorqualifikation vorausgesetzt).

Ein Einblick in die verschiedenen Inhalte der Module

  • Stressreduktion und Stressmanagement in der Natur
  • Kommunikationssystem Wald und Mensch – achtsame Kommunikation
  • Konkrete Lösungssysteme und Methoden der Potentialentfaltung
  • Wie mentales Training hilft, „unerwünschte“ alte Gedankenmuster aufzudecken und zu verändern
  • Faktoren für innere Stabilität
  • Verschiedene Folgen von Stress und deren Ebenen des Stresserlebens
  • Psychologische und physiologische Grundlagen von Entspannung
  • Funktionsweise und Einsatz beim Entspannungsverfahren
  • Wirkungsweise auf Körper, Geist und Seele von progressiver Muskelentspannung
  • Achtsamkeitsmeditation in Stille und mit Bewegung
  • Wirkung von Meditation im natürlichen Umfeld der verschiedenen Landschaftsräume
  • Sinnes- und Wahrnehmungsschulung
  • Medizinischer und präventiver Einsatz
  • Grundlagen des Coachings in der Natur
  • Sicherheitstraining in der Natur
  • Im Seminarraum oder Outdoor in der Natur, erkennen was es zu beachten gibt
  • Forstfachliches und waldökologisches Basiswissen
  • Wie Baumöle wirken und wie Sie sie anwenden
  • uvm.

VORAUSSETZUNG

Sie sollten mindestes 18 Jahre alt sein und ein Interesse am Thema Mensch und Natur mitbringen.

ABSCHLUSS

Das Zertifikat der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit erhalten sie nach dem Absolvieren aller Ausbildungsmodule.

Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erwerben sie, bei vorhandener Grundqualifikation, die Möglichkeit, die bei der zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP), durch die Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit hinterlegten 8-Wochen Kurskonzepte zu nutzen und den gesetzlichen Krankenkassen anzubieten.

strich der die Seite trennt

  • FÖRDERMÖGLICHKEITEN

    Uns ist sehr daran gelegen, jedem Menschen Bildung zugänglich zu machen. Deswegen bemühen wir uns, unseren Teilnehmern Bildungsfonds und andere Unterstützung zugänglich zu machen.

    Einmal im Jahr vergeben wir Plätze zu vergünstigten Konditionen um jedem den Zugang zu ermöglichen. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

    Alle Dokumente zu Bildungsfreistellungen und Bildungsurlauben finden Sie hier im Download-Bereich. Bildungsförderung durch staatliche oder Landesmittel finden Sie ebenfalls dort.

  • Alle Infos
  • ZPP ZERTIFIZIERUNG

    Einige unserer Präventionskonzepte haben wir von der ZPP – Zentrale Prüftstelle Prävention – zertifizieren lassen. 

    Hier müssen Sie über eine Grundqualifikation nach § 20 SGB V verfügen und die jeweilige Zusatzqualifikation in den entsprechenden Verfahren haben.

    Weitere Infos erhalten Sie direkt bei der ZPP, Telefon 0201 – 565 8290 oder sprechen Sie uns gerne an.

  • Alle Infos